Termine

Hier finden Sie Infos zu Konzerten oder anderen Terminen bzw. Veranstaltungen. Übertrittsprüfungen sind grundsätzlich öffentlich und ergeben durch die Anwesenheit von Publikum Konzertcharakter.

06.03.2019: 18:30 Vor den Vorhang

Konzert der Teilnehmer an Landeswettbewerb Prima la Musica 2019

Eintritt frei!

07.03.2019: 18:30 Vor den Vorhang

Konzert der Teilnehmer an Landeswettbewerb Prima la Musica 2019

Eintritt frei!

09.03.2019: 16:00 - 17:00 Berühmte Gäste erzählen

VERANSTALTER: Stift Lambach / Barocktheater
Eine Kooperationsveranstaltung des Stiftes mit Barocktheater und LMS Stadl-Paura

Mitwirkende: Schauspieler des Barocktheaters, Lehrende und Schüler der Landesmusikschule

Das im Herzen Oberösterreichs gelegene Benediktinerstift Lambach wurde im Laufe der Jahrhunderte auch immer wieder von berühmten Persönlichkeiten der Geschichte besucht. Unter anderem pflegteseinerzeit Wolfgang Amadeus Mozart Kontakt zum damaligen Abt von Lambach und komponierte inden Mauern des Stiftes die Lambacher Sinfonie. Im Jahre 1770 nächtigte Marie-Antoinette, die künftige Königin von Frankreich, im Kloster. Ihr zu Ehren wurde im barocken Stiftstheater ein Theaterstück aufgeführt. Doch waren solche Besuche nicht immer nur von erfreulicher Natur, da um 1809 das Stift Lambach Kaiser Napoleon Bonaparte als Quartier diente.

2019 werden Highlight-Stiftsführungen angeboten, wo genannte Persönlichkeiten, dargestellt von den Schauspielern des Theatervereins Barocktheater Lambach, Geschichten aus ihrem Leben erzählen.Abschließend wird ein Konzert / Theaterstück aufgeführt.

20.03.2019: 17:00 Instrumenten Karussell

Zielgruppe: 4-7 jährige Kinder mit Eltern, Teilnehmer der Früherziehungsklassen

In kompakter Form werden kindgerecht viele Instrumente vorgestellt, anschl. besteht die Möglichkeit sich über die Instrumentalausbildung zu informieren

Moderation: Dir. Hubert Ecklbauer

23.03.2019: 16:00 - 17:00 Berühmte Gäste erzählen

VERANSTALTER: Stift Lambach / Barocktheater
Eine Kooperationsveranstaltung des Stiftes mit Barocktheater und LMS Stadl-Paura

Mitwirkende: Schauspieler des Barocktheaters, Lehrende und Schüler der Landesmusikschule

Das im Herzen Oberösterreichs gelegene Benediktinerstift Lambach wurde im Laufe der Jahrhunderte auch immer wieder von berühmten Persönlichkeiten der Geschichte besucht. Unter anderem pflegteseinerzeit Wolfgang Amadeus Mozart Kontakt zum damaligen Abt von Lambach und komponierte inden Mauern des Stiftes die Lambacher Sinfonie. Im Jahre 1770 nächtigte Marie-Antoinette, die künftige Königin von Frankreich, im Kloster. Ihr zu Ehren wurde im barocken Stiftstheater ein Theaterstück aufgeführt. Doch waren solche Besuche nicht immer nur von erfreulicher Natur, da um 1809 das Stift Lambach Kaiser Napoleon Bonaparte als Quartier diente.

2019 werden Highlight-Stiftsführungen angeboten, wo genannte Persönlichkeiten, dargestellt von den Schauspielern des Theatervereins Barocktheater Lambach, Geschichten aus ihrem Leben erzählen.Abschließend wird ein Konzert / Theaterstück aufgeführt.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.